VOLLSTÄNDIGES UPDATE VON BELIEBSTEN TESD-EINHEITEN MIT LEISTUNG VON 10 BIS 500 W

06/09/2019

Die beliebsten TESD-Einheiten mit einer Ausgangsleistung von 10 bis 500 W sind vollständig modernisiert.

Durch den Einsatz von optoelektronischen Bauelementen mit hoher Beständigkeit gegen ionisierende Effekte eröffnen sich neue Möglichkeiten für zusätzliche Sonderfunktionen. Das hilft ebenfalls  die bekannte Mängel wie eine geringe Zuverlässigkeit bei der Implementierung von Rückkopplungsschaltungen auf der Basis von Trenntransformatoren zu beseitigen. Standardkonstruktionen von Transformatoren sind jedoch nicht ausgeschlossen.

Die Einheiten werden in traditionellen verstärkten Gehäusen mit Flanschen hergestellt, die das Arbeiten in Bedingungen der starken Vibrationen und Stoßbelastungen ermöglichen.

Optimal für den Einsatz in den Anwendungsbereichen 1, 2, 3, 4, 6, 11.